Zitat

Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück finden (Stanley Spencer)

 

 

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Katzenfreunden, die alle seit vielen Jahren in und für andere Tierschutzorganisationen gearbeitet und sich besonders für Katzen engagiert haben.

Nun war es an der Zeit, einen eigenen Verein zu gründen, um sich ganz für den Katzenschutz einzusetzen. Katzenreich e.V. will in Not geratenen Katzen, Fund- und Abgabetieren, helfen. Sie werden in Pflegestellen aufgenommen, betreut und tierärztlich versorgt. Von dort sollen die Katzen in gute Hände vermittelt werden. Kastrationsaktionen verwilderter Katzen sowie Aufnahme und Zähmen kleiner Wildlinge, um sie dann in verantwortungsvolle Hände abzugeben, zählen mit zu den wichtigsten Aufgaben des Vereins. Dazu gehört auch die Betreuung von Futterstellen verwilderter Katzen zur Gesundheits- und Bestandskontrolle.

Ein wichtiges Ziel ist weiterhin, die Forderungen nach einer gesetzlich verankerten Kastrationspflicht (siehe am Beispiel Paderborn) und Kennzeichnungs- sowie Registrierungspflicht für Freigängerkatzen mit aller Kraft zu unterstützen.

Durch unser Sorgentelefon beraten wir Katzenbesitzer und Interessierte bei Fragen rund um die Katze.


von Links: 

Martin Kreiling, Ilona Kreiling, Irmtraut Gottschald, Ute Hopperdietzel und Karsten Brunda

Das Vorstandsteam des Katzenschutzvereins Katzenreich e.V. besteht  aus fünf Personen:  Ilona Kreiling, Ute Hopperdietzel, Irmtraut Gottschald , Karsten Brunda, sowie Martin Kreiling als Beisitzer.

Das Team der ehrenamtlichen Helferinnen, die uns regelmäßig bei der Betreuung unserer Samtpfoten unterstützen.

Vereinsgründung am 27. Juli 2012

Das Vorstandsteam. v.links K. Brunda, I. Kreiling, I. Gottschald und U. Hopperdietzel

 

 

 

 

www.katzenreich.net
Webdesign / Webadministration:
©2015 Daniel Kriegler Fotografie
| www.kriegler-fotografie.de |
| info@kiegler-fotografie.de |